HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Robert Thiem


1905 - ?

.
.
Der Schauspieler Robert Thiem kam Ende der 20er Jahre zum Film.
Zu seinen Stummfilmen gehören "Venus im Frack" (27), "Wenn Menschen reif zur Liebe werden" (27) und "Im Prater blühen wieder die Bäume" (29).

In den 30er Jahren folgten zahlreiche Nebenrollen in teilweise bekannten Produktionen.
Zu seinen bekanntesten Filmen jener Jahre zählen "Alimente" (30), "Der Tanzhusar" (31), "Hans Westmar" (33), "Nur nicht weich werden, Susanne!" (35), "Der Berg ruft!" (38) und "Der Feuerteufel" (40).

Danach folgte ein langjähriger Unterbruch, ehe Robert Thiem beinahe 40 Jahre später sein Filmcomeback gab, dieses Mal beim Fernsehen.
Zu seinen letzten Auftritten vor der Kamera gehören "Nero" (79), eine Episode der Serie "St. Pauli-Landungsbrücken: Späte Heirat" (82) und eine Episode der Serie "Unheimliche Geschichten: Der lautlose Ruf" (82).

 
Weitere Filme mit Robert Thiem: 
Was die Kinder ihren Eltern verschweigen (27) Madame Lu, die Frau für diskrete Beratung (29) Der Boxstudent (29) Namensheirat (30) Student sein, wenn die Veilchen blühen (31) Zwei reparieren sich durch (32) Kleines Mädel – grosses Glück (33) Drei Kaiserjäger (33) Ich kenn' dich nicht und liebe dich (34) Du bist entzückend, Rosmarie! (34) Die Katz' im Sack (35) Dein Leben gehört mir (39) 


 
Back