HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Marianne Stanior


1910 - 1967

.
.
Die Schauspielerin Marianne Stanior begann ihre Laufbahn bereits 1921 als Kinderdarstellerin beim Film.
Sie verkörperte erste Filmrollen in "Mysterium" (21), "Das Attentat" (21) und "Pömperly's Kampf mit dem Schneeshuh" (23).

Es folgten Bühnenauftritte in Berlin, wo sie als Tänzerin und Schauspielerin an verschiedenen Theaters engagiert war.
Daneben trat sie auch regelmässig im Kabarett der Komiker auf.

Auch beim Film setzte sie ihre Laufbahn fort und sie verkörperte Nebenrollen in den Produktionen "Rätsel einer Nacht" (27), "Das Kabinett des Dr. Larifari" (30), "Im weissen Rössel" (35), "Bel Ami" (39), "Mein Mann darf es nicht wissen" (40), "...reitet für Deutschland" (41) und "Auf Wiedersehn, Franziska!" (41).

Nach dem Krieg agierte sie nur noch einmal vor der Kamera für "Gefangene der Liebe" (54).

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitete Marianne Stanior auch als Synchronsprecherin.

 
Weitere Filme mit Marianne Stanior:
Das Geheimnis der sechs Spielkarten, 5. Teil: Herz König (21) De bruut (22) Das hässliche Mädchen (33) Vor Liebe wird gewarnt (37) Der Unwiderstehliche (37) Hurra, ich bin Papa! (39) Meine Tochter tut das nicht (40) Marie Stuart (40) 


 
Back