HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Richard Starnburg


? - ?

.
.
Der Schauspieler Richard Starnburg war nur an wenigen Filmen beteiligt, seine Laufbahn beschränkte sich auf die Stummfilmzeit.

Zu seinen ersten Filmen gehören "Der Schicksalstag" (21) von Adolf E. Licho mit Mady Christians, Karl Beckersachs, Ilka Grüning, Eugen Klöpfer und Albert Paul und Alfred Halms "Das zweite Leben" (21) mit Grete Reinwald, Max Pohl, Margarete Kupfer, Hermann Vallentin, Heinrich Schroth und Ilka Grüning.

Danach folgten die Produktionen "Der schwarze Montag" (22) an der Seite von Emil Albes, Emil Heyse, Erich Kaiser-Titz und Hella Moja, "Kinder der Zeit" (22) mit Paul Hartmann, Mady Christians, Ludwig Hartau, Paul Bildt und Wilhelm Bendow sowie "Liebesgeschichten" (25) mit Olga Tschechowa, Hans Thimig und Claire Rommer.

In seinem letzten Film "Anastasia, die falsche Zarentochter" (28) von Arthur Bergen verkörperte er die Rolle des Grossfürsten Dimitri. Zu seinen Mitspielern gehörten Lee Parry, Hans Stüwe, Theodor Loos, Olga Engl, Camilla von Hollay, Max Landa und Gerhard Dammann.

 
Back