HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Maria Pospischil


? - ?

.
.
Die Schauspielerin Maria Pospischil wurde als Maria von Hirschberg geboren.

Sie begann ihre Theaterlaufbahn am Nationaltheater in Böhmen, dem schon bald weitere Engagemens folgten, u.a. an verschiedenen Theatern in Berlin, am Burgtheater in Wien, in Hamburg, Meiningen und Dresden.

In Aussig wurde sie Intendantin für Schauspiel und Oper.

Nach einer erfolgreichen Theaterlaufbahn agierte Maria Pospischil im Jahre 1918 auch in einigen Filmen, ehe sie sich wieder dem Theater widmete.
Zu ihren wenigen Filmen gehören "Der Dornenweg" (18) von und mit Rudolf del Zopp, Erwin Fichtner, Herbert Kiper, Fritz Richard und Ernst Rückert, "Es soll ein Schwert durch Deine Seele dringen" (18) und in der Rolle der Frau MacAllister agierte sie unter der Regie von Ewald André Dupont in "Mitternacht" (18) an der Seite von Karl Beckersachs, Wilhelm Diegelmann, Max Landa, Heinrich Peer, Reinhold Schünzel, Leopold von Ledebur und Hugo Werner-Kahle.

 
Back