HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Otto Lins-Morstadt


1889 - 1962

.
.
Der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Otto Lins-Morstadt kam 1916 zum Film und er verkörperte seine erste Filmrolle in "John Rool" (16).
In den nächsten Jahren folgten wenige weitere Stummfilme wie "Totenkopfreiter" (17), "Lejah" (18) und "Die Geier der Goldgruben" (21).

1917 realisierte er seinen ersten Film als Regisseur mit "Totenkopfreiter" (17). Weitere Regiearbeiten folgten mit "Erzlumpen" (17), "Das Mysterium des Kleinods" (18), "Um 100'000 Mark" (19) und "Die Geier der Goldgruben" (21).
Für die meisten seiner Regiearbeiten verfasste Otto Lins-Morstadt auch jeweils das Drehbuch.

Nach seiner Filmlaufbahn betätigte sich Otto Lins-Morstadt als Schriftsteller.
Er war u.a. mit der Schauspielerin Magda Elgen verheiratet.

 
Weitere Filme von Otto Lins-Morstadt (Drehbuch): 
Totenkopfreiter (17) Das Mysterium des Kleinods (18) Um hunderttausend Mark (19) Die Geier der Goldgruben (21)


 
Back