HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version
 


Ernst Senesch alias Ernö Szenes


1889 - 1945

.
.
Der Schauspieler Ernst Senesch wurde als Ernö Schwartz in Miskolc geboren. Er verwendete in seiner Laufbahn nebst Ernst Senesch auch den Namen Ernö Szenes.

Er trat erstmals in Ungarn für den Film "A csodagyerek" (20) vor der Kamera.
Danach folgten zahlreiche Engagements beim deutschen Film und er verkörperte Rollen in den Produktionen "Die Republik der Backfische" (28), "Der Ruf des Nordens" (29), "Der Erzieher meiner Tochter" (30), "Grock" (31), "Das Abenteuer der Thea Roland" (32) und "Streichquartett" (33).

Schliesslich kehrte er nach Ungarn zurück, wo seine letzten filmischen Arbeiten entstanden. Dazu gehören "Mindent a nöért!" (34), "Rotschild leanya" (34), "Fekete gyemantok" (38) und "3:1 a szerelem javara" (39).

Schliesslich wurde Ernst Senesch inhaftiert und nach Buchenwald gebracht, wo er 1945 umgebracht wurde.

 
Weitere Filme mit Ernst Senesch:
Autobus Nr. 2 (29) Delikatessen (30) Es gibt eine Frau, die dich niemals vergisst (30) Liebe und Champagner (30) Die singende Stadt (30) Der Storch streikt (31) Er und sein Diener (31) Rakoczi indulo (33) Egy lany elindul (37) A papucshös (38) 


 
Back