HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Paula Denk


1908 - 1978

.
.
Die Schauspielerin Paula Denk begann ihre Karriere beim Theater in Berlin, später folgten Engagements auch in anderen Städten, u.a. an den Münchner Kammerspielen.

Beim Film agierte sie ab den 30er Jahren vor der Kamera, dazu gehören "Das verliebte Hotel" (33), "Rosen aus dem Süden" (34) und "Eskapade" (36).

Nach dem Krieg setzte sie ihre Laufbahn fort, zunächst beim Theater, später auch wieder beim Film.

Zu ihren bekanntesten Filmen und Fernsehproduktionen nach dem Krieg gehören "Ein Glas Wasser" (58), "Die Möwe" (63), eine Episode der Serie "Das Kriminalmuseum: Die Ansichtskarte" (65), "Ein Tag in Paris" (66), "Mord im Pfarrhaus" (70), die Serie "Die Fälle des Herrn Konstantin" (74) und eine Episode der Serie "Derrick: Madeira" (75).

Laura Denk war mit dem Schauspieler Max Eckard verheiratet.

 
Weitere Filme mit Paula Denk:
Bums, der Scheidugnsgrund (34) Peter, Paul und Nanette (35) Familienparade (36) Womit schnurrt die Katze? (37) Das Konzert (56) Rosalinde (57) Besuch aus der Zone (58) Der Herr Ornifle (59) Geliebt in Rom (63) Wir erwarten Besuch (65) Betty Blue (66) Conan Doyle und der Fall Edalji (66) Spielplatz (66) Ein kleines Fest (68) Ostern (68) Der Seitensprung des Genossen Barkassow (72) Serie "Alarm (72) Serie "Pater Brown: Das Rätsel Michael Mondschein" (72) Serie "Der kleine Doktor: Mord im Moor" (74)


 
Back