HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Mary Brandt


? - ?

.
.
Die Schauspielerin Mary Brandt agierte erstmals 1919 im Film "Der Dorfkaplan" (19) als Pfarrersköchin mit Viktor Gehring und Elly Lys.

In den 20er Jahren entstanden bereits ihre letzten filmischen Arbeiten.
Dazu gehören die Stummfilme "Die Hexe von Lolaruh" (20) in der Rolle der Hexe mit Lutz Götz, Otto Kronburger und Friedrich Ulmer, Josef Bergers "Im Rausche der Milliarden" (22) an der Seite von Fritz Greiner, Dary Holm und Ernst Rückert, "Um Recht und Liebe" (23) von und mit Josef Berger, Rolf Pinegger, Hanni Reinwald und Cäsar Beck, "Gehetzte Frauen" (23) mit Ernst Rückert und Dary Holm, Otto Ripperts "Die Tragödie zweier Menschen" (25) mit Fritz Greiner und "Die kleine Inge und ihre drei Väter" (26) von Franz Osten mit Dorothea Wieck, Oscar Marion, Harry Hardt und Carl Walther Meyer.

 
Back