HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Hilde Auen


? - ?

.
.
Die Schauspielerin Hilde Auen debütierte beim Film mit der Stummfilmproduktion "Grossstadtjugend" (29) von Regisseur Rudolf Walther-Fein. Darin spielte sie die Rolle der Elli an der Seite von Harry Liedtke, Ida Wüst, Maria Paudler, Gustav Rickelt, Carl Auen, Hermann Picha, Wilhelm Diegelmann und Max Maximilian.

1930 enstanden bereits ihre letzten filmischen Arbeiten mit "O Mädchen, mein Mädchen, wie lieb' ich Dich!" (30) mit Harry Liedtke, Margarete Kupfer, Maria Paudler, Fritz Kampers, Hermann Picha, Lydia Potechina, Truus van Aalten und Kurt Vespermann, Martin Bergers "Verklungene Träume" (30) an der Seite von Maly Delschaft, Hans Stüwe, Maria Forescu, Harry Hardt und Eugen Rex und als Ilonka in "Tingel-Tangel" (30) mit Elisabeth Pinajeff, Ernst Verebes, Fritz Kampers, Katta Sterna, Bruno Kastner, Julius Falkenstein, Alfred Braun, Camilla von Hollay und Gerhard Dammann.

 
Back